Neuhaus : Mut zur Veränderung

von 10. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Eine kulinarische Reise nach Simbabwe gab es am großen Tisch im katholischen Gemeinderaum in Neuhaus.
Eine kulinarische Reise nach Simbabwe gab es am großen Tisch im katholischen Gemeinderaum in Neuhaus.

Premiere in der Kirche Mariä Himmelfahrt: Über die Konfessionen hinweg wurde der Weltgebetstag gefeiert

Stöbert man durch das Rezeptheft zum diesjährigen Weltgebetstag, trifft man in dem gut 12 500 Kilometer von Deutschland entfernten südafrikanischen Land Simbabwe auf eine alte Bekannte: Die Schwarzwälderkirschtorte sei ein beliebter Nachtisch in Simbabwe heißt es da, die Anleitung zum Nachbacken ist genauso gehaltvoll und aufwendig, wie man sie bei un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite