Herrenhof/Strachau : Mülltourismus ohne Ende

23-11367762_23-66107805_1416392155.JPG von 19. Juni 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Unverbesserliche Zeitgenossen haben wieder eine Menge Unrat im Deichvorland von Herrenhof in Richtung Strachau hinterlassen: Angler haben es bei einem spontanen Arbeitseinsatz aufgesammelt.
Unverbesserliche Zeitgenossen haben wieder eine Menge Unrat im Deichvorland von Herrenhof in Richtung Strachau hinterlassen: Angler haben es bei einem spontanen Arbeitseinsatz aufgesammelt.

Bei einem spontanen Arbeitseinsatz sammelten Angler Unrat im Deichvorland

Die Umweltsünder sind offenbar uneinsichtig, der Mülltourismus an die Elbe geht weiter, wie es Werner Promer, Vizepräsident des LandesanglerverbandesMecklenburg-Vorpommern für Gewässerwirtschaft, zu seinem Leidwesen anmerken muss. „Es sind auf den Tag genau 100 Tage seit der großen Müllsammelaktion der Angler des Landesanglerverbandes Mecklenburg-Vorpo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite