Konzert : Mozart erklingt in Hagenow

Ein besonderes Konzert gibt es am 15. Juni um 19 Uhr in der Hagenower Stadtkirche.
Ein besonderes Konzert gibt es am 15. Juni um 19 Uhr in der Hagenower Stadtkirche.

von
28. Mai 2019, 07:46 Uhr

Ein besonderes Konzert erklingt am Sonnabend, 15. Juni, um 19 Uhr in der Hagenower Stadtkirche. Der Ökumenische Chor Hagenow sowie der Chor der Stadtkirche Ludwigslust haben sich schon länger auf dieses außergewöhnliche Konzert vorbereitet. Die rund 70 Sängerinnen und Sänger werden dabei vom Orchester für Alte Musik Vorpommern unterstützt. Auch namhafte Solisten aus Weimar, Leipzig, Ludwigslust und Berlin werden zu hören sein. Insgesamt sind rund 100 Musiker an diesem Konzert beteiligt.

Erklingen werden jeweils ein Te Deum von Georg Friedrich Händel und Joseph Haydn, sowie die berühmte Krönungsmesse von Wolfgang Amadeus Mozart. Nummerierte Eintrittskarten können ab sofort im Gemeindebüro der Hagenower Kirchengemeinde, Kirchenplatz 4, und im Kundenzentrum der Hagenower Stadtwerke, Lange Straße 72, erworben werden. Der Einlass beginnt ab 18.15 Uhr. Das Konzert wird am 16. Juni um 16 Uhr in der Ludwigsluster Stadtkirche wiederholt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen