Lüneburg : Mobiles Testzentrum für den Kreis Lüneburg

23-88568010_23-98788417_1529491692.JPG von 03. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Um ältere, pflegebedürftige Menschen besser vor dem Corona-Virus zu schützen, ist im Landkreis Lüneburg seit Donnerstag ein mobiles Diagnosezentrum im Einsatz.
Um ältere, pflegebedürftige Menschen besser vor dem Corona-Virus zu schützen, ist im Landkreis Lüneburg seit Donnerstag ein mobiles Diagnosezentrum im Einsatz.

Um ältere, pflegebedürftige Menschen besser vor dem Corona-Virus zu schützen, ist seit Donnerstag ein mobiles Diagnosezentrum im Einsatz

Acht neue Corona-Fälle hat der Landkreis Lüneburg für Mittwoch gemeldet. Damit ist die Zahl der bestätigten Infektionen auf 108 gestiegen, 41 Menschen gelten als genesen. Um ältere, pflegebedürftige Menschen besser vor dem Corona-Virus zu schützen, ist seit Donnerstag ein mobiles Diagnosezentrum im Einsatz. Es wurde speziell für Bewohner von Alten- u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite