zur Navigation springen
Hagenower Kreisblatt

19. Oktober 2017 | 16:38 Uhr

Kaarßen : Mit dem K 30 zum Oldtimertreff

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Rund 1500 Besucher und 300 Aussteller trafen in Kaarßen zusammen. Veranstalter trotz schlechten Wetters am Nachmittag zufrieden

von
erstellt am 18.Mai.2016 | 05:00 Uhr

Sie hatten nicht sehr gut geschlafen in den Feuerwehrfahrzeugen, die acht Mann der Gruppe „Feuerwehr und Technik aus Metelsdorf“ bei Wismar. Die Nacht auf Pfingstsonntag war kalt. Aber am Tag des 20. Oldtimertreffens in Kaarßen standen alle bereit, um Besuchern über die acht ausgestellten Fahrzeuge Auskunft zu geben.

„Wir sind eine Gruppe von Leuten, die sich für diese alte DDR-Feuerwehrtechnik interessiert und gerne schraubt“, so Winfried Preuss, der in Wismar ein Autohaus betreibt. Die Gruppe ist zum zweiten Mal in Kaarßen dabei, denn Winfried Preuss und auch seine Frau stammen ursprünglich aus Tripkau. Und wenn man etwas Zeit mitgebracht hatte, konnte man die erstaunlichsten Geschichten hören.

Den kompletten Beitrag finden Sie im e-Paper Programm unserer Zeitung und natürlich in der Printausgabe am Mittwoch.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen