zur Navigation springen

Auf dem Dach klappert’s wieder : Meister Adebar im Liebesrausch

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Rotstrumpf hat im Elbebereich inzwischen an die 80 Prozent der Nester „bezogen“

In einigen Orten ist das Klappern von Herrn Rotstrumpf bereits seit einigen Wochen zu hören. „Die ersten Störche waren schon sehr früh in diesem Jahr auf ihren Nestern“, sagt Helmut Eggers, Storchenbeauftragter des Landkreises Ludwigslust-Parchim. Allerdings seien nur vereinzelt Störche schon im Februar auf ihren Nestern erschienen, fügt der Lübtheener hinzu. Durch das Ablesen der Ringe konnte belegt werden, dass diese Störche ihren Winterurlaub nur in Spanien verlebt hatten. Lesen Sie den ganzen Artikel in der Mittwochausgabe.

zur Startseite

von
erstellt am 08.Apr.2014 | 13:39 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen