Zarrentin : Lückenschluss für Radtrasse

von 14. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Gestern wurde der Radweg von Seedorf nach Groß Zecher freigegeben.
Gestern wurde der Radweg von Seedorf nach Groß Zecher freigegeben.

Teilabschnitt von Seedorf nach Groß Zecher gestern für Verkehr freigegeben

Im Januar 2019 gab Landrat Christoph Mager den Startschuss für die Bauarbeiten am nächsten Teilstück des Radweges von Ratzeburg nach Zarrentin. Am gestrigen Donnerstag, wurde der neue Radweg nun von den Baubeteiligten für den Verkehr freigegeben. Seit 18 Jahren befindet sich der Radweg an der Kreisstraße 78 im Radwegebauprogramm des Kreises Herzogtum ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite