Boizenburg : Löscharbeiten dauerten Stunden

von 07. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Der Einsatzort in Boizenburg
Der Einsatzort in Boizenburg

Beim Brand nach Blitzeinschlag in Boizenburg mussten die Feuerwehrleute mit Vorsicht ans Werk gehen

Ein Gewitter ist immer wieder ein eindrucksvoller Beweis, wie viel Kraft doch die Natur hat. Auch die Bewohner eines Einfamilienhauses in Boizenburg-Bahnhof mussten dies am Mittwochabend schmerzhaft erfahren. Gegen 17 Uhr schlug ein Blitz in das Dach des Hauses ein und entzündete den hölzernen Dachstuhl in kürzester Zeit. Auch das schnelle Eintreffen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite