LKW und PKW stießen im Gegenverkehr zusammen

Eine Person leicht verletzt

svz.de von
21. November 2018, 16:30 Uhr

Auf der Landesstraße 04 zwischen Hagenow und Wittenburg sind am Dienstagabend ein LKW und ein PKW im Gegenverkehr zusammengestoßen. Dabei wurde der Autofahrer leicht verletzt. Der 45-Jährige wollte sich im Anschluss selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Nach derzeitigen Erkenntnissen soll der 31-jährige Fahrer mit seinem LKW in Höhe der Unfallstelle die mittlere Fahrstreifenbegrenzung überfahren haben und mit dem entgegenkommenden PKW Audi zusammengestoßen sein. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von insgesamt 4.000 Euro. Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Unfallursache dauern weiter an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen