Stichwahl : Linke-Kandidat Möller wird Bürgermeister in Hagenow

Wahlsieger Thomas Möller
Wahlsieger Thomas Möller

von
14. Juni 2015, 19:11 Uhr

Thomas Möller wird neuer Bürgermeister von Hagenow. Der Kandidat der Partei der Linken erreichte bei der Bürgermeister-Stichwahl am Sonntag nach Angaben der Stadt 57,83 Prozent der Stimmen. Der unterlegene CDU-Stadtvertreter Dietmar Speßhardt kam auf 42,17 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 42,51 Prozent. Zur Wahl aufgerufen waren rund 10 000 Einwohner.

Die SPD, die seit 14 Jahre mit Gisela Schwarz Hagenows Stadtoberhaupt stellte, war bei der Stichwahl nicht mehr im Rennen und verlor damit nach Parchim und Strasburg (Kreis Vorpommern-Greifswald) das dritte Bürgermeisteramt im Wahljahr 2015. Schwarz hört aus Altersgründen auf, die neue SPD-Kandidatin war im ersten Wahlgang ausgeschieden. Am 31. Mai beim ersten Wahlgang hatte Speßhardt noch mit 41,5 Prozent vor Möller mit 37,8 Prozent die meisten Stimmen erhalten.

>> Einen ausführlichen Bericht lesen Sie morgen in der Tageszeitung oder im epaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen