Lübtheen : Lindenpflege mit langer Wartezeit

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 24. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Vor dem Einsatz der Säge kommt erst einmal die genaue Untersuchung: Nico Harder von der Grabower Baumpflege prüft den Zustand einer alten Sommerlinde in der Lübtheener Salzstraße, bevor er zur Tat schreitet.
Vor dem Einsatz der Säge kommt erst einmal die genaue Untersuchung: Nico Harder von der Grabower Baumpflege prüft den Zustand einer alten Sommerlinde in der Lübtheener Salzstraße, bevor er zur Tat schreitet.

Lübtheen kann dank Fördermittel nach vier Jahren des Kampfes endlich die wichtigsten Baumalleen der Stadt durchpflegen lassen

Zügig fährt Nico Harder mit seinem Steigwagen in die Krone der mehr als 90-jährigen Sommerlinde. Bewaffnet mit einem langen, gebogenen Messer und einer Elektrokettensäge. Wenig später fallen die ersten trockenen Äste zu Boden. Unten sichert sein Kollege Marco Ihde die Baustelle in der Salzstraße ab. Es ist Baumpflegezeit in der Lindenstadt Lübtheen. Un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite