Dreikönigstreffen in Lübtheen : Liberale senden starkes Lebenszeichen von Lübtheener Treffen

svz.de von
06. Januar 2014, 21:53 Uhr

Die Liberalen in und um Lübtheen sowie aus dem benachbarten Amt Neuhaus haben gestern Abend beim inzwischen 23. Dreikönigstreffen ein starkes Lebenszeichen der FDP im Jahr der Kommunal- und Europawahlen gesendet. Stark war auch das Sammelergebnis, das die Sternsinger erreichten. Karl-Ludwig Beilfuß vom gastgebenden FDP-Ortsverband konnte am Abend die stolze Summe von 501,50 Euro verkünden. Prägend war aber vor allem die von Frank Jehring moderierte Diskussion mit Joachim Kümmritz, Generalintendant des Mecklenburgischen Staatstheaters, und Volkert Matzen, dem Chef der Kulturkate Neu Lübtheen, zur Zukunft des Theaters.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen