Pritzier : Kulturkaten-Zeit mit „Pole Poppenspäler“

von 05. August 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Drei Romeos in Theodor Storms „Pole Poppenspäler“ der Kulturkate in Pritzier: Moritz Schilk, Marco Reimers, Leif Scheele (v.l.)
Drei Romeos in Theodor Storms „Pole Poppenspäler“ der Kulturkate in Pritzier: Moritz Schilk, Marco Reimers, Leif Scheele (v.l.)

Premiere am Freitag in Pritzier: Alle drei Darsteller in dem Theodor-Storm-Stück standen auch schon als Romeo auf der Bühne

Es ist Kulturkaten-Zeit. Die Eigenproduktion im Park am Pritzierer Gutshaus zeigt „Pole Poppenspäler“. Sie geht am Freitag, 9. August, über die Bühne und läuft bis 31. August freitags und sonnabends ab 20 Uhr. Einlass zur Gastronomie ist 19 Uhr. Die Worte „Es war die Nachtigall und nicht die Lerche“ gehören zu den berühmtesten der Theaterliteratur. R...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite