Kuhstorf : Kuhstorfer hatte gestern viel Glück

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 23. September 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Nachlöscharbeiten gestern in Kuhstorf.
Nachlöscharbeiten gestern in Kuhstorf.

Verdacht auf brennenden Öltank bestätigte sich nicht. Eigentümer konnte selbst löschen.

Wie schnell normale Gartenarbeit auch gefährlich werden kann, zeigte sich gestern in der Straße Bauernende in Kuhstorf. Dorthin wurden gestern Feuerwehren aus der Region geschickt. „Brennender Öltank“, hieß es in der Alarm-Meldung. Das bestätigte sich dann aber vor Ort nicht. Der Eigentümer eines Hauses hatte mittels eines Brenners Laub in der Einfahr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite