Groß Bengerstorf : Kleines Dorf wird große Bühne

von 24. Mai 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Mit vielen helfenden Händen ist die Bühne für das „Teich und Töne Festival“ schnell errichtet.
Mit vielen helfenden Händen ist die Bühne für das „Teich und Töne Festival“ schnell errichtet.

In Groß Bengerstorf beginnt heute das „Teich und Töne Festival“

Routiniert gehen Carsten Willers und seinen Mitstreitern die Arbeiten von den Händen. Gerade beschäftigen sie sich mit dem Aufbau einer Bühne. Sie soll für drei Tage den Mittelpunkt des Ortes Groß Bengerstorf bilden. Der Name ist dabei trügerisch. Denn groß ist in Bengerstorf nur der Zusammenhalt der Einwohner. „Rund 150 Leute wohnen hier“, schätzt Wi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite