Wittenburg : Kleine Einheitsbrötchen gebacken

23-73944631_23-73944633_1442568196.JPG von 16. August 2020, 15:30 Uhr

svz+ Logo
Eher zufällig fand Harald Schönau mit seiner Enkeltochter Marie den Weg zum Drehort an der Stadtmauer. Die Fragen des Kamerateams rund um Michael Kockot beantwortete er gerne.
Eher zufällig fand Harald Schönau mit seiner Enkeltochter Marie den Weg zum Drehort an der Stadtmauer. Die Fragen des Kamerateams rund um Michael Kockot beantwortete er gerne.

Kaum einer kam: Wittenburger Filmprojekt „30 Jahre Deutsche Einheit“ wollte Erinnerungen festhalten

Die Sitzgarnituren sind aufgebaut, mehr als einhundert frisch gebackene Brötchen liegen zum Verzehr bereit und die Film-Crew hat ihre Kameratechnik in Stellung gebracht. Dem ehrgeizigen Vorhaben des Amtes Wittenburg stand also eigentlich nichts mehr im Wege. Doch leider fehlten am vergangenen Sonnabend an der Wittenburger Stadtmauer gegenüber der Spo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite