Neuenkirchen : Kino-Gespräche in der Kirche

von
17. September 2019, 05:00 Uhr

„Am Sonntag bis du tot“, lautet der etwas martialische Titel des Films, der bereits am morgigen Mittwoch, 18. September, in der Kirche Neuenkirchen zu sehen sein soll.

Dies erfolgt im Zuge der Reihe „Starke Stücke. Berührt und diskutiert“, die bereits zum 8. Mal emotional berührende und kontroverse Filme auf die Leinwand und ins offene Gespräch bringt und vom Evangelisch-Lutherische Kirchenkreis Mecklenburg mit weiteren Partnern initiiert ist. „Unsere Kirchengemeinde Döbbersen, Lassahn und Neuenkirchen lädt alle Filminteressierte herzlich zu diesem Kinoabend ein“, freut sich Pastor Cornelius Wergin über das Engagement vor Ort und er fährt fort: „Beginn ist um 19 Uhr, nach dem Film kann man noch miteinander ins Gespräch kommen.“

Mehr Informationen zum Film und das gesamte Programmheft sind dabei unter der Website www.kirche-mv.de ersichtlich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen