Warlitz : Kein Druck für Hagenow-Land

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 29. Februar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Empfang in Warlitz für Landrat Stefan Sternberg (4.v.r) und seine Begleiter. Zuvor hatte es Gespräche in der Amtsverwaltung Hagenow-Land gegeben. Der Kreis sieht derzeit keine Notwendigkeit für eine Fusion der Verwaltungen.
Empfang in Warlitz für Landrat Stefan Sternberg (4.v.r) und seine Begleiter. Zuvor hatte es Gespräche in der Amtsverwaltung Hagenow-Land gegeben. Der Kreis sieht derzeit keine Notwendigkeit für eine Fusion der Verwaltungen.

Der Kreis sieht keine Notwendigkeit für Fusionen. Der Landrat besprach Investitionen auf Kreisstraßen im Amtsbereich.

Wenn Landrat Stefan Sternberg künftig an Warlitz denkt, wird er mit Sicherheit den Duft und Geschmack würzigen Fleisches im Kopf haben. Und er wird sich gern an den Backofen-Club erinnern. Dort war er gestern im Rahmen seiner Bereisung der Ämter zu Gast. Zuvor hatte Sternberg intensive Gespräche in der Amtsverwaltung in Hagenow geführt. Landrat Sternbe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite