Neuhaus : Karnevalsfeger jetzt Kalendergirls

Melanie, Lucie, Sandra, Heike, Vanessa, Patricia und Johanna (v.l.n.r.) mimen beim NCC die Damen aus der Stadt, die keinen Bauern abbekommen.
Melanie, Lucie, Sandra, Heike, Vanessa, Patricia und Johanna (v.l.n.r.) mimen beim NCC die Damen aus der Stadt, die keinen Bauern abbekommen.

Damen des Neuhauser Carnevals Clubs stehen Modell für „Unsere Dorfidylle“ Exemplare sind beim NCC erhältlich

von
24. November 2017, 21:00 Uhr

Im Holzfällerhemd und Hotpants lehnt eine junge Frau lässig an einem Riesenstapel Langholz. Die Kettensäge hat sie beiseitegestellt und genießt ihr Feierabendbier, schließlich hat Sandra ordentlich was weggeschafft. Heike treibt schwarzbunte Kühe über eine Weide und Melanie bringt einem gelehrigen Schäferhund das Lesen bei. Alles witzige und schöne Motive des Kalenders „Unsere Dorfidylle“, den die Gruppe „Die Feger“ des Neuhauser Carnevals Clubs für die Auftaktsitzungen zum Motto „Landleben“ der diesjährigen Kampagne produziert hat. Die „Feger“, die seit dem Jahr 2012 als feste (Tanz-)Gruppe existieren und immer ein Höhepunkt der Sitzungen sind, sind dieses Mal Vanessa, Melanie, Lucie, Johanna, Patricia, Heike und Sandra.

Den kompletten Beitrag finden Sie im e-paper Programm unserer Zeitung und natürlich in der Printausgabe am Sonnabend.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen