Neuhaus : Jubiläum war ein Schuss ins Schwarze

von 28. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ob Lehrer oder Maurer, jeder Teilnehmer war beim Firmenpokalschießen in Neuhaus mit voller Konzentration am Werk.
Ob Lehrer oder Maurer, jeder Teilnehmer war beim Firmenpokalschießen in Neuhaus mit voller Konzentration am Werk.

Firmenpokalschießen der Neuhauser Schützen mit Teilnehmerrekord

Das gesamte Amt Neuhaus gab sich am vergangenen Freitag im Rosengarten die Klinke in die Hand. Im Vereinsheim der Schützen fand das alljährliche Firmenpokalschießen statt und die Vorsitzende des Schützenvereins Neuhaus-Carrenzien, Jenny Dencker, freute sich - passend zum 20. Jubiläum der Veranstaltung - über einen neuen Teilnehmerrekord. 32 Mannschaft...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite