zur Navigation springen
Hagenower Kreisblatt

19. November 2017 | 21:06 Uhr

Neu Darchau : Ja-Wort am Bug der "Esmeralda"

vom

Hochzeit einmal anders: Katrin Lauterschlag (24) aus Stapel und der Sternberger Andreas Kohnert (28) heirateten am Wochenende auf einem Floß im Elbwasser. Die Idee für die Floßhochzeit hatte Katrins Bruder Dennis.

svz.de von
erstellt am 06.Aug.2012 | 10:36 Uhr

Neu Darchau | Hochzeit einmal anders: Katrin Lauterschlag (24) aus Stapel und der Sternberger Andreas Kohnert (28) heirateten am Wochenende auf einem Floß im Elbwasser. Elbkapitän Manfred Petersen schipperte die beiden samt Hochzeitsgesellschaft gegen den Strom hoch in eine Buhne. Dort übernahm seine Frau, die Standesbeamtin Gerlinde Petersen das Kommando und erklärte das Paar feierlich zu Mann und Frau. "Wir mussten für die Vermählung kurz an Land festmachen", sagt sie. "Auf der Elbe wäre die Trauung nicht gültig, weil wir uns dort nicht in der Neuhauser Gemarkung befinden." Katrin und Andreas hatten sich vor drei Jahren bei einem Studien-Eignungstest in Wismar kennengelernt. Heute studieren beide Öffentliche Verwaltung in Osnabrück. Nach dem Heiratsantrag unter Tirols höchstem Wasserfall folgt die Trauung auf der Elbe.

Die Idee für die Floßhochzeit hatte Katrins Bruder Dennis Lauterschlag. Der versetzte am Sonnabend als Trauzeuge die Hochzeitgesellschaft für einen Augenblick in Schrecken, als ihm die Ringschachtel nach dem Ja-Wort in die Elbe fiel. "Mir blieb kurz die Luft weg", gesteht Standesbeamtin Gerlinde Petersen. Bis Dennis feixend die zweite Original-Ringschachtel aus der Hosentasche holte. Es war erst die zweite Floßhochzeit in Neu Darchau seit Gründung der "Elbe Floßfahrten" vor sechs Jahren. "Weil die Floßfahrt so wetterabhängig ist, trauen sich nicht viele", sagt Betreiber Manfred Ruffing. Auch Kohnerts Hochzeit wäre fast ins Wasser gefallen. Eine halbe Stunde vor dem Ablegen entlud sich ein gewaltiges Gewitter über dem Elbufer. "Aber dann brach die Sonne durch", sagt Manfred Ruffing. "Und der Storch setzte sich aufs Floßdach. Besser kann eine Ehe doch gar nicht beginnen."

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen