Boizenburg : In neuen Trikots gehts auf Torejagd

Auf die Plätze, fertig, Wurf. Voller Freude sind die Boizenburger D-Jugend-Hanballer über ihre neuen Trikots.
Auf die Plätze, fertig, Wurf. Voller Freude sind die Boizenburger D-Jugend-Hanballer über ihre neuen Trikots.

Boizenburger Klinik sponserte Handballnachwuchs neue Trikots

von
22. April 2018, 05:00 Uhr

Dafür dass die elf- bis zwölfjährigen Jungen der D-Junioren des Boizenburger Handball-Vereins auch morgen noch gut ausgerüstet auf Torjagd gehen können, sorgte die ortsansässige KMG-Klinik. Das Krankenhaus sponserte den kleinen Sportlern, die ihr Können in der Kreisklasse im nahegelegenen, schleswig-holsteinischen Landkreis Herzogtum Lauenburg unter Beweis stellen, einen neuen Trikotsatz. Darüber freuten sich die Jungs sehr.

Auch die Geschäftsführerin der Klinik, Renate Klöß war ganz angetan. „Ihr sehr richtig schick aus“, waren ihre Worte zu den Heranwachsenden, nachdem sie Betonte wie wichtig ihr und dem Unternehmen die Förderung der Jugend vor Ort sei. Ebenso begeistert waren der Trainer der D-Jugend, Tobias Fenzlaff und der Schatzmeister des Vereins, Andreas Romann über das Engagement des Krankenhauses. „Das ging super schnell. Wir hatten die Idee und schon bald waren dann auch die Trikots da“, so der Tenor der beiden Männer. So gut ausgestattet kann die Saison für die kleinen Handballer nur erfolgreich werden. Ihre Wurfkünste stellten sie beim Fototermin schon einmal unter Beweis.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen