Darchau : In gut drei Minuten über die Elbe

von 05. März 2018, 08:00 Uhr

svz+ Logo
Die Elbfähre „Tanja“ ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber noch zuverlässig und sicher.
1 von 2
Die Elbfähre „Tanja“ ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber noch zuverlässig und sicher.

Marian Klärner ist seit 28 Jahren Fährmann und hat unzählige Pendler über den Fluss gebracht, auch in der beschwerlichen Anfangszeit

Täglich nutzen hunderte, wenn nicht tausende Menschen die Fähre „Tanja“, um die Elbe, die das Amt Neuhaus vom Rest Niedersachsens trennt, zu überqueren. Einer von ihnen ist Marian Klärner. Doch der 54-Jährige geht nicht auf die Fähre, um zur Arbeit zu pendeln, denn das Pendeln auf der „Tanja“ selbst ist seine Arbeit. Marian Klärner ist seit beinahe 28 ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite