zur Navigation springen
Hagenower Kreisblatt

13. Dezember 2017 | 21:55 Uhr

Lübtheen : Im Takt der traditionellen Klänge

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Tanzkurs zur Eröffnung der Begegnungsstätte gibt Einblicke in traditionelle europäische Tanzimprovisation. Weitere Termine geplant

svz.de von
erstellt am 22.Feb.2016 | 12:55 Uhr

Melodische Klänge schallen aus dem kleinen Veranstaltungsraum auf die Straße. Zur Musik des Akkordeons bewegen sich die Tänzer ungezwungen über den Boden. Sie bilden gemeinsam einen Kreis, dann tanzen sie wieder zu Zweit. Den Takt gibt Barnaby Walters an. Er spielt das Akkordeon – mal schnell, mal langsamer.

Die Tänzer sind der Einladung des Vereins Integral in Lübtheen gefolgt. Sie eröffneten am Samstag ihre neue Begegnungs- und Bildungsstätte „Lebens-Mittel-Punkt Griese Gegend“ in der Salzstraße 2. Die etwas außergewöhnliche Veranstaltung begann mit einem Tanzkurs für Anfänger geleitet von Monika Ritthaler. Die Tanzpädagogin und Fitnesstrainerin aus Hamburg ...

Den ganzen Beitrag lesen Sie in der Montagsausgabe der SVZ.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen