Schloss Dreilützow : Im Schullandheim sind Schüler wieder willkommen

23-13255134_23-66107381_1416391921.JPG von 03. September 2020, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Gut auf dem Wasser unterwegs. Das Bauen eines Floßes gehört mit zu den Aktivitäten der Rostocker Schüler in Dreilützow, hier ein Archivbild aus dem vergangenen Jahr.  Fotos: dieter Hirschmann
Gut auf dem Wasser unterwegs. Das Bauen eines Floßes gehört mit zu den Aktivitäten der Rostocker Schüler in Dreilützow, hier ein Archivbild aus dem vergangenen Jahr.

Unterbringung der Gruppen nach strikten Pandemie-Regeln

Elegant segelt die Wurfscheibe von einem zum anderen Schüler. Auf der großen Rasenfläche im englischen Garten des Caritas-Schullandheimes Schloss Dreilützow tummeln sich noch bis heute Schülerinnen und Schüler der Jenaplanschule aus Rostock. Sie gehören zu den ersten Gästen, die als Schulklasse wieder das Haus nach dem Corona-Aus angesteuert haben, wen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite