Boizenburg : Im Einsatz für mehr Gleichberechtigung

svz+ Logo
Große Wirkung  erzielen Boizenburger Unternehmer wie hier Jolanta Jaretzke (l.) und Beate Benz (r.) jährlich mit ihrer Rabattaktion zum „equal pay day“.
Große Wirkung erzielen Boizenburger Unternehmer wie hier Jolanta Jaretzke (l.) und Beate Benz (r.) jährlich mit ihrer Rabattaktion zum „equal pay day“.

Das ließ sich Jolanta Jaretzke nicht nehmen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
22. März 2019, 05:00 Uhr

Eigens für den „equal pay day“ am Anfang der Woche öffnete sie ihren Laden in der Boizenburger Reichenstraße, um den Frauen in und um Boizenburg etwas zurückzugeben und natürlich auch, um daran zu erinner...

Eniesg ürf dne aqleu„ pay ady“ am nnagAf dre ochWe nöeteff sie ihnre andLe in rde rruBoziengeb e,hasRecßiernt mu den rnaFue ni dnu mu nrobeguizB ewtsa rbzküzeucnuge ndu ihülnatrc ,huac mu radan uz inere,rnn dass ies im Vcreglhei uz ihrne ncnämnhiel eKeognll ilnzflanie meimr ochn ctahnilbeiegt rned.ew

21 Proenzt eigrnew kbeemomn sei mi ,httSnic slhabwe eteakrzJ erhin nunnniKed na isdmee dneesnboer Tag auhc osnebe ivel hsaaNscl etehr.äwg Dei unutbarteGeghealcgfsselitl edr ,Sdtat atBee zB,en igetez chsi ovn so vile Eggeaetnnm b.tresegtei

zur Startseite