Schwerer Unfall bei Zarrentin : Hyundai zerschellt an Baum - zwei Tote

Foto:
1 von 4

Schwerer Unfall bei Zarrentin - zwei Tote, nachdem ein Hyundai Coupe auf Rollsplitt ins Schleudern kam, gegen einen Baum prallte und in zwei Teile zerriss.

svz.de von
11. Juli 2014, 22:41 Uhr

Sie mussten es offensichtlich eilig gehabt haben, nach Hause zu kommen. Die beiden polnischen Männer, der Fahrer (26) und sein Beifahrer (20), überholten auf der L 04 zwischen Wittenburg und Zarrentin kurz vor Zarrentin in einer 40er-Zone vor ihnen fahrende Autos. Dabei kamen sie auf Rollsplitt ins Schleudern, verloren die Gewalt über das Fahrzeug und kamen von der Fahrbahn ab.

 

In der Folge prallte das rote Hyundai Coupé gegen einen Baum und wurde in zwei Teile gerissen. Die Helfer fanden das Vorderteil mehr als 15 Meter vom Rest des Autos entfernt im Graben liegen. Für die Insassen kam jede Hilfe zu spät.

Andere Fahrzeuge waren nicht in den Unfall verwickelt. Die Insassen der überholten Autos erlitten Schocks, konnten die Fahrt aber fortsetzen. Die Landesstraße war für gut drei Stunden wegen der Bergungsarbeiten voll gesperrt. Die Kripo und Experten haben die Ermittlungen aufgenommen. 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen