Wittenburg : Hospizdienst nun offiziell bei der Caritas

23-13255134_23-66107381_1416391921.JPG von 11. Dezember 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ehrenamtliche Trauerbegleiter vom Hospizdienst Hagenow, Partner vom Caritas-Netzwerk und Gäste kamen im St.-Hedwig-Heim zusammen.
Ehrenamtliche Trauerbegleiter vom Hospizdienst Hagenow, Partner vom Caritas-Netzwerk und Gäste kamen im St.-Hedwig-Heim zusammen.

Ehrenamtliche Trauerbegleiter aus der Region haben starken Partner an ihrer Seite – Netzwerk mit Hilfen für Betroffene und Angehörige auch in Schwerin und Parchim

Seit Montag befindet sich der Hospizdienst Hagenow nun offiziell unter dem Dach der Caritas. Während einer Zusammenkunft im Alten-und Pflegeheim St. Hedwig in Wittenburg besiegelten im Beisein zahlreicher Gäste Cornelia Vering als Koordinatorin des früheren Vereins und Caritas-Regionalleiter Martin Gagzow die Zusammenarbeit. Bereits seit dem Frühjahr ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite