Kosten für Waldbrände : Hoffen auf Beteiligung

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 28. September 2018, 20:30 Uhr

svz+ Logo
Abgebrannter Bereich auf dem früheren Truppenübungsplatz Lübtheen.
Abgebrannter Bereich auf dem früheren Truppenübungsplatz Lübtheen.

Nach der Berichterstattung der Schweriner Volkszeitung sei Bewegung in die Diskussion über die Kostenübernahme gekommen.

Die Auswirkungen der beiden Großbrände nahe Groß Laasch und Belsch haben erwartungsgemäß den Kreistag beschäftigt. Vor allem Landrat Rolf Christiansen ging in seinem Bericht auf das Thema ein. Einige Detailfragen seien im Nachgang der Brände mit den Fläc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite