Open-Air-Gottesdienst : Helfer und Ansprechpartner

Probst Wulf Schünemann (3.v.l.) führt Walter Bartels (r.) ins Amt ein.  Fotos: Tilo Röpcke
1 von 3
Probst Wulf Schünemann (3.v.l.) führt Walter Bartels (r.) ins Amt ein. Fotos: Tilo Röpcke

Walter Bartels mit Festgottesdienst in Boizenburg als Pastor für Flüchtlingsarbeit in Amt eingeführt

von
15. Mai 2015, 15:39 Uhr

„Wir haben heute extra lange die Glocken läuten lassen, damit alle Boizenburger den Weg zu uns finden“, sagt Pastor Hartwig Kiesow. Denn eigentlich sollte Walter Bartels am Donnerstag mit einem Open-Air-Gottesdienst am Weidenschneck direkt neben dem Boizenburger Hafen feierlich in sein Amt als Pastor für Flüchtlingsarbeit eingeführt werden. „Mit der Variante unter freiem Himmel wollten wir ein Zeichen setzen, und sahen es als eine schöne Symbolik für die Menschen an, die als Flüchtlinge oft unter freiem Himmel leben müssen“, erklärt Kiesow. Wegen der unsicheren Witterungsbedingungen zog es die Kirchgemeinde dann aber doch vor, Schutz unter dem Dach der St. Marienkirche zu suchen. Lesen Sie den ganzen Beitrag in der Sonnabendausgabe.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen