Hagenow : Handwerker im Rathausturm

Zimmermeister Monty Sprenger und Tischlermeister Ingo Kon dritz (r.) bessern Balken im Rathaustum aus.  Fotos: Hirschmann
1 von 3
Zimmermeister Monty Sprenger und Tischlermeister Ingo Kon dritz (r.) bessern Balken im Rathaustum aus. Fotos: Hirschmann

Nach einem Witterungsschaden im Gebälk des Daches bessern jetzt Zimmerer und Tischler das beschädigte Holz aus

von
17. Mai 2017, 08:00 Uhr

Von dort oben hat man einen wunderbaren Rundblick über die Dächer der Stadt Hagenow, den die beiden Handwerker gestern  aber nicht genießen konnten. Zimmermeister Monty Sprenger und Tischlermeister Ingo Kondritz hatten dort oben gut damit zu tun, schwere Balken im Dachstuhl des Rathauses auszubessern. Mit großem Bohrer und schwerem Schrauber waren sie zugange.

„Wir stellen hier die Balkenlage statisch wieder her, die das Ständerwerk des Rathausturmes aufnimmt“, erklärt Zimmerermeister Monty Sprenger und setzt noch einmal den Schlagschrauber an, um die Mutter der Schrauben nachzuziehen. Nach den Worten von Bürgermeister Thomas Möller laufen die Arbeiten am Rathausturm schon einige Wochen. Es gab Witterungsschäden, das Holz des Ständerwerkes im Dachstuhl litt unter der Feuchtigkeit.

„Den Schaden hatten wir vor einigen Wochen festgestellt, deshalb mussten wir jetzt handeln. Außerdem ist der Rathausturm für Besucher interessant. Leider konnten wir aufgrund der aktuellen Lage, in der Vergangenheit keine Gäste nach dort oben führen“, erzählt Bürgermeister Möller gestern im SVZ-Gespräch.

Wenn die Arbeiten dort abgeschlossen sind und alle versicherungstechnischen Fragen geklärt sind, erhofft sich der Bürgermeister, dass kleine Gruppen wieder eine Möglichkeit bekommen, vom Turm aus auf die Stadt zu schauen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen