zur Navigation springen
Hagenower Kreisblatt

22. November 2017 | 10:37 Uhr

Hagenow : Handgemachte Musik garantiert

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Weihnachtsrock in Hagenow: drei Bands spielen live im Mecki und das Udo-Lindenberg-Double Hansi Quente tritt ebenfalls auf

svz.de von
erstellt am 22.Dez.2015 | 11:45 Uhr

Zur bevorstehenden Weihnachtszeit wird in Hagenow wieder einmal kräftig gerockt. Die Veranstaltung „Rock in Hagenow “ lädt am kommenden Freitag, dem 25. Dezember, zum traditionellen Weihnachtsrock ins Hagenower Mecki mit lokaler und regionaler Musik. Das bedeutet drei Bands live auf der Bühne und das Udo-Lindenberg-Double Hansi Quente. Beginn ist wie immer um 20 Uhr. Einlass gewährt wird ab 19 Uhr.

Nachdem im letzten Jahr die „DireStrats“ die Bühne rockten, bleiben die Organisatoren in diesem Jahr wieder regional. Das Duo „Two Reasons“ aus Zarrentin und Gadebusch, die Jugendband „The Next One“ aus Hagenow und auf vielfachen Wunsch, werden „Outdoor“ für gewohnt gute Unterhaltung sorgen.

„Two Reasons“, das sind Torsten und Lothar. Die Beiden sind eine Band aus Zarrentin, spielen Blues, Rock und Folk mit einer persönlichen Note. Auch bringen sie eigene Lieder, welche die Schönheit und Eigenheit der Region beschreiben, zu Gehör. Und das mit einfachen Mitteln und wenig Aufwand: mit Gitarren, Bass, Blues Harp, Stomp Box und Gesang passen sie in die kleinste Kneipe und in die größte Halle. Alle Songs werden live, „handmade“ ohne Tricks und doppelten Boden auf die Bühne gebracht und mit viel Herz vorgetragen. Ihr Programm umfasst über 50 Titel für mindestens drei bis vier abwechslungsreiche Stunden. Sie spielen zu jedem Anlass und überall, in Musik-Clubs, auf Stadtfesten, auf See, im Wohnzimmer oder auf Betriebsfeiern.

Den vollständigen Beitrag lesen Sie in der Dienstagsausgabe der SVZ.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen