Hagenow : Hagenower Millionen-Bau ist fertig

Nach umfangreichen Arbeiten wurde gestern die Poststraße wieder frei gegeben.  Fotos: Hirschmann
Nach umfangreichen Arbeiten wurde gestern die Poststraße wieder frei gegeben. Fotos: Hirschmann

Bürgermeister Thomas Möller gab gestern die Poststraße nach mehr als zwei Jahren Bauzeit wieder für den Verkehr frei

svz.de von
18. Dezember 2015, 07:45 Uhr

Im Vergleich zu den vergangenen umfangreichen Bauarbeiten in der Poststraße im Bereich des Mühlenteiches war die offizielle Verkehrsfreigabe gestern Nachmittag eher unspektakulär.

Bürgermeister Thomas Möller und die am Bau Beteiligten gaben im Beisein auch der Nachbarn und Anlieger mit dem obligatorischen Durchschneiden des Bandes die Poststraße wieder für den Straßenverkehr frei.

Das Bauvorhaben, das sich zum größten Teil unter der Straßenoberfläche befindet (SVZ berichtete mehrfach), schlägt mit 1,78 Millionen Euro doch erheblich im Haushalt der Kommune zu Buche, eine Unterstützung im Rahmen der Städtebauförderung gab es in Höhe von 1,59 Millionen Euro vom Wirtschaftsministerium.

Den vollständigen Beitrag lesen Sie in der Freitagsausgabe der SVZ.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen