Hagenow: Mutter und Kind stürzen mit Fahrrad

von
03. August 2020, 12:09 Uhr

Bei einem Fahrradunfall in Hagenow sind eine Frau und ihre dreijährige Tochter am Sonntagabend leicht verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich gegen 21 Uhr in der Langen Straße, als die 28-jährige Frau plötzlich die Kontrolle über ihr Fahrrad verlor, das mit einem Kindersitz ausgestattet war. Nach dem Vorfall wurden die beiden Verunglückten ins Krankenhaus gebracht.

Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Unfallursache dauern an. Möglicherweise ist das Fahrrad auf regennasser Straße ins Rutschen gekommen. Außerdem liegt der Polizei eine Zeugenaussage vor, wonach die Frau während der Fahrt telefoniert haben soll.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen