Hagenow : Hagenow: Die Sache mit den Stellvertretern

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 06. November 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
In der Stadtvertretung: Bürgermeister Thomas Möller (links) mussten sich vor allem von Seiten der CDU-Fraktion ziemlich direkte Angriffe gefallen lassen. Rechts: Stadtvertretervorsteher Dietmar Spesshardt von den Christdemokraten.
In der Stadtvertretung: Bürgermeister Thomas Möller (links) mussten sich vor allem von Seiten der CDU-Fraktion ziemlich direkte Angriffe gefallen lassen. Rechts: Stadtvertretervorsteher Dietmar Spesshardt von den Christdemokraten.

Bürgermeister Thomas Möller wird vor allem von der CDU-Fraktion immer stärker unter Wind genommen

Bürgermeister Thomas Möller muss sich immer mehr mit direkten Angriffen einiger Stadtvertreter auseinandersetzen. Was er denn persönlich getan hätte seit seiner Wahl, um die Stadt Hagenow voranzubringen, kam als direkter Anwurf aus den Reihen der CDU-Fraktion. Öffentlich, in der Sitzung der Stadtvertretung. Hintergrund ist die Meinung vieler, dass die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite