Hagenow: Alkoholisierter Mann soll Frau in Einkaufsmarkt geschlagen haben

von
11. August 2020, 13:36 Uhr

In Hagenow soll am Montagabend ein alkoholisierter Mann eine 63-jährige Frau geschlagen haben. Dabei wurde das Opfer leicht verletzt und kam anschließend zur weiteren medizinischen Behandlung ins Krankenhaus. Der Vorfall ereignete sich im Eingangsbereich eines Einkaufsmarktes, als der 53-jährige Tatverdächtige die deutsche Frau nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung plötzlich angegriffen haben soll. Kunden des Marktes konnten weitere Angriffe des Mannes verhindern. Die Polizei stellte bei dem deutschen Tatverdächtigen einen Atemalkoholwert von 2,19 Promille fest. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Körperverletzung erstattet. Die Polizei vermutet derzeit, dass dem Angriff private Streitigkeiten vorausgegangen sind.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen