Boizenburg : Hafenfest mit Bootsrennen

Sieben Drachenboote nehmen am Rennen teil.
1 von 2
Sieben Drachenboote nehmen am Rennen teil.

Veranstaltung lockt mit Feuerwerk, Musik und Markttreiben

von
06. August 2015, 14:07 Uhr

Das Wochenende steht ganz im Zeichen des Boizenburger Hafenfestes. Es findet von Freitag, 7., bis Sonntag, 9. August, statt. Der private Veranstalter Roland Walter hat dafür ein sehenswertes Programm auf die Beine gestellt.

Morgen eröffnet ein Vertreter der Stadt um 19 Uhr das Fest auf der Hafenbühne, anschließend spielt die Top-40-Band „Grooveline“, unterstützt von DJ PARTYMAN. Um 23 Uhr wird ein Feuerwerk über dem Hafen gezündet.

Am Sonnabend findet von 10 bis 17 Uhr das Drachenbootrennen der SPD statt. Sieben Mannschaften nehmen daran teil, zu jeder Mannschaft gehören 18 Ruderer, ein Trommler und ein Steuermann.

Der erste Start erfolgt um 11 Uhr. Im Anschluss an das Rennen gibt es eine Siegerehrung.

Um 19 Uhr spielt dann auf der Hafenbühne die Band „Foxie B“ aus Hamburg zusammen mit BUTTJE, dem Joe Cocker des Nordens, wieder unterstützt durch DJ PARTYMAN.

Am Sonntag singt ab 12 Uhr der Shantychor „Die Kielschweine“, um 13.30 Uhr präsentieren die „Crazy Liner“ Piratentanz und ab 14 Uhr wird an der Elbe Countrymusik mit den „Nashville Tops“ auf die Bühne gebracht.

Auf dem Festgelände werden an den Festtagen diverse Fahrgeschäfte und Schaustellerbuden aufgebaut. Außerdem gibt es Markttreiben.

Die AWG und die Wasserwacht sind mit Ständen auf dem Fest vertreten. Der Anglerverein lädt zeitgleich zu Tagen der offenen Tür ein. Im Hafen zeigen zudem der Hafenschlepper und die Barkasse „Erich Schröder“ Vorführungen.

Eine gastronomische Versorgung wird tagsüber und am Freitag und Sonnabend bis ein Uhr nachts angeboten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen