Boizenburg : Gute Figuren für gute Noten

In diesem  konkreten Fall geht es speziell um das Geräteturnen, sagen Steffi Thiel und Berndt Schönwälder mit den jungen Turnerinnen Pauline Schramm, Philine Reinhold, Lusia Hülse und Jessica Abel.
1 von 4
In diesem konkreten Fall geht es speziell um das Geräteturnen, sagen Steffi Thiel und Berndt Schönwälder mit den jungen Turnerinnen Pauline Schramm, Philine Reinhold, Lusia Hülse und Jessica Abel.

Motor will Geräteturnen wieder populärer machen

svz.de von
13. April 2014, 17:48 Uhr

Ein besonderer Wettkampf vereinte am Sonnabend Kraft und Eleganz sowie Ausdauer und Konzentration. Junge Turnerinnen und Turner machten an verschiedenen Geräten gute Figuren für möglichst gute Noten von den Wertungsrichtern.

Was sie an diesem Vormittag an Pferd, Stufenreck, Barren, Boden und Balken zeigten hätte durchaus mehr Teilnehmer auf dem Parkett und mehr Publikum in den Zuschauerreihen verdient gehabt. Dennoch schauten Berndt Schönwälder und Steffi Thiel zufrieden über die Runde. Sie waren gemeinsam mit ihren Helfern für Motor Boizenburg in die Rolle des Gastgebers geschlüpft, dem es gelang, nach langer Zeit, wieder einmal solch einen Wettbewerb in der Elbestadt zu veranstalten. Den gesamten Beitrag lesen Sie in unserer Ausgabe am Montag.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen