Hagenow : Grünpflege am Straßenrand

Mit etwas Rücksicht kommen die Kraftfahrer auch an diesem langsam fahrenden Fahrzeug der Straßenmeisterei vorbei.
Mit etwas Rücksicht kommen die Kraftfahrer auch an diesem langsam fahrenden Fahrzeug der Straßenmeisterei vorbei.

Straßenwärter haben derzeit alle Hände voll zu tun: Verkehrssicherheit muss gewährleistet werden

23-13255134_23-66107381_1416391921.JPG von
04. Juni 2020, 05:00 Uhr

Hinter dem Fahrzeug der Straßenmeisterei bildet sich auf der L04 zwischen Hagenow und Wittenburg immer wieder ein kleiner Stau. Die Straßenmeistereien in der Region haben derzeit alle Hände voll zu tun. Das Gras am Straßenrand wächst aufgrund der guten Bedingungen ohne Unterlass. Doch die Verkehrssicherheit muss gewährleistet werden. Immerhin bewegen sich in diesen Tagen viele Tiere, von Igel bis Reh und Wildschwein, auch am Straßenrand. Und damit sie besser zu sehen sind, muss das Gras weg. Viele kleinere Gemeinden haben im Gegensatz dazu ihre Probleme, diesen Grünschnitt durchzuführen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen