zur Navigation springen
Hagenower Kreisblatt

22. November 2017 | 19:27 Uhr

Wittenburg : Große Schau der Rassekaninchen

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Wittenburger Verein M 60 lädt am Sonnabend und Sonntag in die Wittenburger Mehrzweckhalle ein

von
erstellt am 22.Okt.2014 | 15:58 Uhr

Am kommenden Wochenende, 25. und 26. Oktober, veranstalten die Mitglieder des Wittenburger Rassekaninchenzuchtvereins M 60 ihre große Schau. „Die mittlerweile vierte Alttierschau wird zu Ehren des kürzlich plötzlich verstorbenen langjährigen Vereinsvorsitzenden Klaus-Jürgen Schmidt durchgeführt.

Sie soll der interessierten Öffentlichkeit einen Einblick in das anspruchsvolle Hobby der Freizeitzüchter geben“, sagt Peter Schmill, Mitglied der Preisrichtervereinigung des Landes. Neben den Wittenburger Züchtern werden auch Vereinsfreunde aus Hagenow, Boizenburg und Schwerin erwartet.

Zwei amtierende Preisrichter werden bei der Bewertung der zur Ausstellung gebrachten Züchtungen auf die Einhaltung der züchterischen Ziele und Maßstäbe hinweisen und diese auf die Bewertungskarte vermerken. Die besten Züchtungen sollen an diesem Wochenende zudem prämiert werden. „Die Palette der ausgestellten Tiere reicht von Riesenkaninchen und Farbzwergen bis zum Kurzhaarkaninchen.

„Vor allem die kleinen Besucher werden die Begeisterung der Züchter für ihr Hobby nachempfinden können. Vor allen aus ihren Reihen möchte der Verein neue zukünftige Mitglieder gewinnen, damit die Kaninchenzucht und das kulturelle Erbe auch für die Zukunft erhalten werden kann. Die Vereine freuen sich über jeden interessierten Bürger und geben gerne Auskunft bei der Anlage einer neuen Zucht“, sagt Peter Schmill weiter.

Den kompletten Beitrag finden Sie im e-paper Programm unserer Zeitung und natürlich in der Printausgabe am Donnerstag.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen