Hagenow : Grenadiere nur bedingt einsatzfähig

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 22. Februar 2018, 20:45 Uhr

svz+ Logo
bild 3

Hagenower haben derzeit nur zehn Schützenpanzer.

Das Trauerspiel um die Ausrüstung der Bundeswehr macht auch um den Vorzeigeverband der Hagenower Grenadiere keinen Bogen. Wie SVZ gestern im Rahmen eines öffentlichen Gelöbnisses in Zarrentin erfuhr, verfügen die Grenadiere des Bataillons 401 derzeit über lediglich zehn einsatzbereite Schützenpanzer vom Typ „Marder“. Offiziell zugeordnet sind der Trupp...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite