Rosien : Graffiti am Schöpfwerk

23-88568010_23-98788417_1529491692.JPG von 29. Juni 2020, 17:20 Uhr

svz+ Logo
Rinder, Störche und Pferde blicken nun von der einst grauen Betonfläche am Schöpfwerk Rosien.
Rinder, Störche und Pferde blicken nun von der einst grauen Betonfläche am Schöpfwerk Rosien.

Deich- und Unterhaltungsverband ließ sich die grauen Betonwände besprühen

Es hat bis zuletzt wohl immer noch etwas gefehlt. Richtig rund war die Sache noch nicht. „Ich habe vor dem neuen Schöpfwerk in Rosien gestanden und gesagt, dass die grauen Betonflächen ja nicht so schön aussehen“, sagt Jürgen Sahs, Geschäftsführer des Neuhauser Deich- und Unterhaltungsverbandes (NDUV). „Wir haben deshalb mal bei der Wemag angefragt, we...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite