Hagenow : Glockenprojekt wird durch viele Spender getragen

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 25. Januar 2020, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Sparkassenchef Kai Lorenzen entfernt einen der Balken am Spendenbarometer am Hagenower Kirchturm.
1 von 2
Sparkassenchef Kai Lorenzen entfernt einen der Balken am Spendenbarometer am Hagenower Kirchturm.

Sparkassenchef Kai Lorenzen ließ sich in Hagenow in Geheimnisse des neuen Kirchengeläuts einweihen

Es ist nur noch knapp eine Woche, bis die neuen Hagenower Glocken tatsächlich zu hören sein werden. Kurz vor Vollendung des Projektes rücken die zahlreichen Spender in den Fokus. Unter ihnen nimmt die Sparkasse Mecklenburg-Schwerin eine besondere Rolle ein. Vorstandschef Kai Lorenzen nahm sich dieser Tage ganz besonders lange Zeit für einen Besuch. Zun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite