Hagenow : Gewitter konnte Start des Altstadtfestes nicht stoppen

1 von 3
Foto: mayk

26. Altstadt- und Schützenfest lockt Partyfreunde nach Hagenow.

svz.de von
24. Juni 2016, 22:29 Uhr

In glühender Hitze ging es am Freitagnachmittag schon relativ lebhaft los, bei der inzwischen 26. Auflage des Hagenower Altstadt- und Schützenfestes. Doch so kurz nach 19 Uhr zog von Wittenburg her ein schweres Gewitter auf, dass das rege Treiben zwar unterbrach, aber nicht wirklich stoppen konnte. Kurz nach dem Unwetter war alles im Lot, die Partyband „Test“ begann gegen 21 Uhr mit ihrem Programm. Da war der Lindenplatz aber noch leer. Das sah gegen 22 Uhr schon ganz anders aus, Hagenows Party begann. Am Samstag wird das große Fest um 11 Uhr mit der feierlichen Eröffnung fortgesetzt, um 14 Uhr haben die Schützen ihren Auftritt. Einer der Höhepunkte am Sonntag wird die Badewannen-Regatta auf dem Mühlenteich sein, die um 15 Uhr beginnt.

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen