zur Navigation springen
Hagenower Kreisblatt

20. November 2017 | 10:48 Uhr

Gedenken auf Hagenower Ehrenfriedhof

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

von
erstellt am 05.Mai.2014 | 11:10 Uhr

Mit einem öffentlichen Gedenken an diesem Donnerstag, 8. Mai um 17 Uhr, auf dem Ehrenfriedhof in der Parkstraße in Hagenow möchte die Stadt ein deutliches Zeichen des offenen, sichtbaren Bekenntnisses zur demokratischen Staatsform und zur Ablehnung von Fremdenfeindlichkeit, Terror und Gewalt setzen. Am 8. Mai 1945, „Tag der Befreiung“, wurden die Ermordeten aus dem KZ-Außenlager Wöbbelin in Hagenow beigesetzt. Vor 69 Jahren, am 8. Mai 1945, wurde Deutschland von den Alliierten befreit.




zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen