hagenow : Gedenken an die Opfer des Krieges

von
08. Mai 2019, 05:00 Uhr

Hagenow | Am 8. Mai 1945 wurden die Ermordeten aus dem KZ-Außenlager Wöbbelin in Hagenow beigesetzt. Die Mahn- und Gedenkstätten erinnern noch an die Geschichte des Konzentrationslagers bei Wöbbelin, eines Außenlagers des KZ Neuengamme. Mit einem öffentlichen Gedenken heute um 17 Uhr auf dem Ehrenfriedhof in der Parkstraße in Hagenow soll ein deutliches Zeichen des offenen, sichtbaren Bekenntnisses zur demokratischen Staatsform und zur Ablehnung von Fremdenfeindlichkeit, Terror und Gewalt gesetzt werden. Bürgermeister Thomas Möller lädt alle Interessierten ein, an der Veranstaltung teilzunehmen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen