Lauenburg/Boizenburg : Ganz nah an der Elbe

svz+ Logo
Die „Kaiser Wilhelm“ macht am großen Anleger im Boizenburger Stadthafen fest. Das ist ein nicht alltägliches Bild.
Die „Kaiser Wilhelm“ macht am großen Anleger im Boizenburger Stadthafen fest. Das ist ein nicht alltägliches Bild.

Boizenburgs Nachbarstadt Lauenburg bietet Einblicke in die Elbschifffahrt

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
07. Dezember 2018, 12:00 Uhr

Wenn der Schaufelraddampfer „Kaiser Wilhelm“ am Anleger in Boizenburg festmacht, bekommen die Fahrgäste auf einem schwimmenden Museum Einblicke in die Geschichte der Elbschifffahrt. Auch von Land au...

nenW edr adcfrSaeaufrmpledh Keai„rs elW“lihm ma lAenegr ni uegBnrzobi ecs,fmatth kmoeenbm eid rästgeFha auf ieenm ieemhcnmwnds smuueM clnieikbE in ied scGiteehhc red htfsachfb.liErf chAu von nadL asu sit red hroissehict fDmpaer eni gHiuenc.rk hcoD iwe iontrekfinut ied alte iehTckn gnicteei?lh In iengrBbzuso hatNdbaratsc urnuLeabg dnsi edi ekanFt rzu cheethisGc im usmuMe rfü cfhrfihlaEsfbt unnrztge.agmseema aDs ueMmsu eeettibr üfr edn odmenknem Sngtnao uadz pszlleie eein hFgnuür muz meTha „oVm osmrBhätec zmu raep“tmtndKfee ovr. iWe se uas dem usumMe eihßt, bgtienn dauz mu 11 Urh eid ünruFgh cdruh dei geetasm ugltuAs.lnes ßAermeud tis mu 4.013 hUr eid rMsenanhhuüfgcni rudhc edi mkhStaem„czra edr ahesrSiffebc“nti hsegre.eonv

eiB dme nnguRdga dchru edi nugAltlsseu tesenh hctni run ied hcnnesitceh ranntfcgerneuEsh dre hiErhcbltfsffa mi ntiMpu,etltk senndro orv eamll eirh eirAgukunswn ufa dei ,henMscne ide na dnu fau red elEb nt,lebe ßihet se uzda sua emd uMesu.m

eDi uFgrnüh urhdc die easemgt lsAlnuutegs rtdeua wtae 09 eMuin.nt eiggireeuN nkönen eiadb vor aelml troAnntwe afu rhei erangF nudr um dei erhm asl i1h-0j0gä0er thicsehceG red htlfEhbrafcifs eeh.tanrl Wdhreän red rhFnuüg bleener edi csBeurhe edi ükgesaleuetgl cikhTen red sSomfinhrfetco ni egwu.gnBe riteeD rmnhcsiHna

zur Startseite