Lauenburg/Boizenburg : Ganz nah an der Elbe

svz+ Logo
Die „Kaiser Wilhelm“ macht am großen Anleger im Boizenburger Stadthafen fest. Das ist ein nicht alltägliches Bild.
Die „Kaiser Wilhelm“ macht am großen Anleger im Boizenburger Stadthafen fest. Das ist ein nicht alltägliches Bild.

Boizenburgs Nachbarstadt Lauenburg bietet Einblicke in die Elbschifffahrt

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
07. Dezember 2018, 12:00 Uhr

Wenn der Schaufelraddampfer „Kaiser Wilhelm“ am Anleger in Boizenburg festmacht, bekommen die Fahrgäste auf einem schwimmenden Museum Einblicke in die Geschichte der Elbschifffahrt. Auch von Land aus ist...

nnWe dre pSeffalaeuamdrcrhd serKai„ mhie“lWl am rleengA in nboreiBzug mtsaehct,f bkmmneoe edi hegtFrsaä ufa nemie imwencnsdmeh sueMmu iEcilnebk ni edi Gietchehcs der fhcEisbhfft.alr hAcu von naLd asu ist erd soihhtesrci raDmepf nei cku.rHgeni hocD wie kuftniintroe dei alet kceihTn iilnt?ehcge nI znoegBriubs cabhtsrdNaat nueLrbgau disn ide nkeFta zru sethGicche mi Mumeus ürf rsibcahffftlEh gtnz.emeagemnrsau saD Memuus tetibere rfü ned emmdonnek oatSgnn aduz eielzslp niee rhugnüF zmu mhaTe m„Vo hätcmerBos zmu Kettrnmfp“eade or.v Wie es sau emd suumMe ßh,tie itgnneb uzda mu 11 rhU ide ürugnhF cdhur die sgteame An.ussluletg rAßdeemu tsi mu 1043. rhU ied ahufshnicenMrngü uhcdr edi Skm„chtmreaaz edr bincfhatsSfee“ir heenvro.egs

Bei mde dnaunggR drhcu eid esstnlguAlu neseth htcni urn ide seehhticcnn neeafsrrhgnucntE red lahriEchbftsff mi lttie,Mukpnt edonrsn rov laeml hrei Asgkuenuinwr fau ide he,cMnnes dei na nud ufa erd lEeb bn,leet tißeh es zdau sua dme musuM.e

Die Funrgüh crdhu edi amtgees ulgsselAunt rauetd etaw 09 ine.Mtun grieegiueN neönkn ibdea vro elalm tntenAwor fau iher agFren rund um ied hrem las rejh0-0ä01gi iehhcsceGt erd tfhfclhrsEfbia .reehtanl ädherWn rde uhnügFr rlbeene ied sruceBeh ied lgltegkesauüe ckenhiT edr Sfheonmfticrso ni eneB.gguw trDiee mrcnnhHsia

zur Startseite