Karneval : Ganz große Party für die Kleinen

Auch die Kleinsten kamen mit ihren Eltern zum Kinderfasching.  Fotos: Tilo Röpcke
1 von 4
Auch die Kleinsten kamen mit ihren Eltern zum Kinderfasching. Fotos: Tilo Röpcke

Mehr als 180 Kinder waren beim Karneval in Vellahn dabei

svz.de von
15. Februar 2015, 15:58 Uhr

Die Aktiven des Vellahner Carneval Clubs (VCC) müssen schon seit Wochen großes Durchhaltevermögen beweisen. Nachdem der turbulente Straßenkarneval sowie die Prunk- und Festsitzungen vor restlos ausverkauftem Haus bereits über die Bühne gingen, standen am vergangenen Sonnabend die Kinder im Mittelpunkt des karnevalistischen Geschehens. Mehr als 180 einfallsreich kostümierte Piraten, Cowboys, Indianer oder Meerjungfrauen feierten in der „Heiligen Halle“ des VCC ihren Kinderfasching.

Als „Programm von Kindern für Kinder“ bezeichnete Nadine Tippelt, Pressesprecherin der Vellahner Jecken, ihren Karneval für die Kleinsten der Gemeinde. Dieser zieht schon seit mittlerweile zwölf Jahren immer jeweils am Nachmittag vor der 2. Festsitzung Kinder aus Vellahn, Boizenburg, Wittenburg oder Hagenow in seinen Bann. Nach den Showtanzeinlagen der kleinen und mittleren Garden hatten die Jungen und Mädchen unübersehbar großen Spaß beim Kinderschminken, der Polonaise und kleinen kurzweiligen Spielen auf dem mit Konfetti übersäten Parkett der Vellahner Schulsporthalle. Und mittendrin Prinz Thomas II. und Prinzessin Dajana I., die gemeinsam mit dem Kinderprinzenpaar Fritz Gühlstorf und Anna Wegenast gute Laune versprühten.

Lesen Sie ausführlich in der morgigen Printausgabe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen