Bleckede : Führung über Schlossbaustelle

Führung über Schlossbaustelle

von
06. September 2019, 05:00 Uhr

Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September, bekommen Architektur- und Geschichtsbegeisterte die Gelegenheit, einen Blick in den Nordflügel des Bleckeder Schlosses zu werfen. Der gut 400 Jahre alte Gebäude teil wird seit über einem Jahr saniert. Kurz nach dem Start der Arbeiten hatte schon einmal eine Führung stattgefunden, in der Zwischenzeit habe sich allerdings viel verändert und es gebe eine Menge zu berichten, meint Antje Lütkemeier vom Biosphaerium. Um 10 und um 15 Uhr bietet der städtische Bauingenieur Christian Krause deshalb Führungen mit vielen interessanten Hintergrundinformationen zu den Fortschritten der Sanierungsarbeiten an.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist im Innenhof des Schlosses.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen