zur Navigation springen

Verwirrung in Boizenburg : Frauenleiche gefunden?

vom

In Boizenbrug hielten sich am Donnerstag hartnäckig Gerüchte, wonach eine zerstückelte Frauenleiche in einem Plastesack im Bereich der Siedlung gefunden worden sei.

svz.de von
erstellt am 03.Mär.2011 | 09:13 Uhr

Boizenburg | In der Elbestadt hielten sich gestern hartnäckig Gerüchte, wonach eine zerstückelte Frauenleiche in einem Plastesack im Bereich der Siedlung gefunden worden sei. An dieser Meldung sei absolut nichts dran, erklärte Inspektionssprecher Klaus Wiechmann gestern auf SVZ-Nachfrage. Die Polizei wisse von keiner gefundenen Leiche, es werde auch kein vergleichbarer Todesfall untersucht.

Allerdings habe es vor zwei Tagen in Boizenburg eine größer angelegte Suchaktion nach einer vermissten jungen Frau gegeben, an der sich bis zu 25 Beamte beteiligten. Die Vermisste, die sich abgesetzt hatte, ist inzwischen wieder aufgetaucht, ein Bekannter der Frau aus Thüringen habe sich bei der Polizei gemeldet.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen